Ganzheitliche Behandlung von

  • Ohrensausen
  • Phantomgeräuschen
  • Tinnitus
  • uvm.
Mann hält sich die Ohren zu – ZURGANZHEIT.ch

Was wirklich hilft

Lange dachte man, dass subjektiver Tinnitus im Innenohr entstehe. Diese Theorie konnte jedoch nicht aufrechterhalten werden, da Tinnitus nach Durchtrennung des Hörnervs in der Regel fortbesteht. Quelle: Wikipedia

Rein medizinisch betrachtet ist dies ein klares Anzeichen dafür, dass Tinnitus von Innen erzeugt wird, ähnlich wie Phantomwahrnehmungen oder Phantomschmerzen. Und somit genau dort, wo die Stärke der psychosomatischen und energetischen Behandlung durch Hypnose bzw. Seelen- und Energiearbeit liegt.

Kein Mensch wird mit Tinnitus geboren. Es handelt sich meist um den Ausdruck des Systems, dass etwas nicht in Balance ist. Bei fast zwei Drittel der Betroffenen ist die Ursache stark an einen psychischen Aspekt gekoppelt.

Die menschliche Seele verarbeitet und speichert auf ihrem Lebensweg enorme Informationsmengen und Energien. Darunter auch Verknüpfungen zu Ursachen, die Tinnitus begünstigen oder hervorrufen. Diese können aufgespürt und ausgeglichen werden. Der Auslöser wird damit im Kern bereinigt und das System hat fortan keinen Grund mehr, unangenehme Reaktionen zu entwickeln.

Eine ganzheitliche Behandlung, basierend auf Beobachtung, Wissen und Erfahrung aus Psychosomatik, Hypnose sowie Seelen- und Energiearbeit kann dir zu mehr Ruhe und Kontrolle verhelfen.

Online

Ohne Tool-Installation
mit Jitsi Meet